BulletVi2000 Webinare - Vi CAS Grundeinrichtung Termine
Drucken
Bitte melden Sie sich für das Webinar spätestens 1 Woche vorher an.
 
Bei Rückfragen erreichen Sie Frau Aufderstroth (Kundenbetreuung) unter 0351-49285-43.
 
Termine
KW Datum Beginn Teil 1-2, Teil 3 (nur für Kunden mit Vi Kalk)
37 Mittwoch 13.09.2017 08:30 h (1) 11:30 h (2) 14:30h (3)
           
42 Mittwoch  18.10.2017 08:30 h (1) 11:30 h (2) 14:30h (3)
           
47 Donnerstag 23.11.2017 08:30 h (1) 11:30 h (2) 14:30h (3)
           
51 Mittwoch 20.12.2017 08:30 h (1) 11:30 h (2) 14:30h (3)
 
Ort
Jeder Teilnehmer sitzt in seinem Büro (oder wo auch immer Sie wollen) an seinem internetfähigen Rechner und sieht auf diesem via Internetverbindung (TeamViewer) den Bildschirminhalt des Dozenten. Via Telefonverbindung (Sie erhalten eine Telefonnummer, welche Sie anrufen) hören Sie den Dozenten.
 
Dauer
1 Teil ca. 2,5 Stunden - Startzeit siehe Terminplanung (Die Teilnahme an den Webinaren können Sie individuell gemäß Ihrer Terminplanung disponieren.)
 
Teilnehmerzahl
Mindestens 4 Personen
 
Voraussetzung
  • Für Teil 1 bestehen keine Voraussetzungen. Dieser Webinarteil kann ebenfalls von Vi-Anwendern genutzt werden, die sich für das Vi CAS interessieren und einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten erhalten wollen.
  • Für Teil 2 müssen Vi Plan und Vi CAS und für Teil 3 zusätzlich Vi Kalk auf dem Rechner des Teilnehmers installiert und lauffähig sein.
  • Für Teil 3 muss entweder die bereits eingerichtete Kalkulationsversion des Unternehmens oder aber das aktuellste Branchenmodell lauffähig installiert sein (lt. Zusendung und/oder Download-Link von der Kundenbetreuung).
  • Mindestens 2 - 3 (gerne auch mehr) selbst erstellte Hausplanungen müssen zum Eintragen in das Vi CAS (Teil 2) und zur automatisierten Kalkulation inkl. Einlesen der Ergebnisse im Vi CAS  (Teil 3) vorhanden sein. Videos zum Vi CAS und dem Zusammenspiel zwischen Planung und Kalkulation (nur Teil 3) werden vorausgesetzt (Liste der Videos von der Kundenbetreuung)
  • Ihr Internetanschluss hat mindestens 6000Kbit/s
  • Sie haben ein Telefon mit Tonwahltastensteuerung zur Verfügung (MFV)
  • Ihr Bildschirm erfüllt die Mindestauflösung von 1376x800 Pixel
  • Sie haben einen ungestörten Arbeitsplatz