BulletArchitekt - Vi Panorama
Die Idee
 
Bekanntlich sagt ein Bild mehr als tausend  Worte. Genau das ist - insbesondere dann, wenn die eigene Vorstellungskraft nicht mehr reicht um ein gutes Gefühl zu haben - für viele Bauinteressenten ein entscheidendes Argument bei der Wahl des Architekten Ihres Vertrauens.

Da sich dieser Fakt im Prinzip bei allen Berufskollegen rumgesprochen hat, ist eine 3D-Animation des künftigen Hauses des Interessenten oder eine entsprechende Handzeichnung kein wirkliches Alleinstellungsmerkmal mehr. Okay, mit Vi Plan werden Sie sicherlich wesentlich schneller und auch Ihre Präsentation wird überzeugender sein, aber all dies führt „nur“ dazu, dass Sie wirtschaftlicher arbeiten als andere Architekten. Beim Interessenten kommt im Prinzip von Ihrer Seite das Gleiche an, wie von Ihren Kollegen.
                                                                       
                                                                                     
Ihr zukünftiges Alleinstellungsmerkmal könnten Panoramabilder sein. Diese Technik wird momentan hauptsächlich von Fotografen eingesetzt, um virtuelle Rundgänge durch bereits gebaute Häuser zu produzieren. Auch dieser Ansatz ist sicher hervorragend. Wir sprechen hier jedoch davon, einen Entwurf und kein bereits gebautes Haus auf diese moderne und lebendige Art und Weise zu präsentieren.
 

 
Die Möglichkeiten

Ein  Panorama  mit  Vi  zu produzieren  ist  einfacher, als Sie denken. Die Basis dafür ist der geplante Entwurf, der ansprechend gestaltet ist. Grundsätzlich unterscheiden wir nach Außen- und Innenpanoramen. Um ein Außenpanorama Ihrer Planung zu produzieren, gehen Sie in die 3D, stellen den Sonnenstand und die Beleuchtung ein, wählen die Auflösung für das Panorama und das Dateiformat aus. Die Erstellung des Außenpanoramas erfolgt ab jetzt vollständig automatisiert.

Je nachdem, welches Format Sie wählen, werden selbständig lauffähige Panoramen oder Panoramen für Internetpräsentationen erzeugt.

Möchten Sie Innenpanoramen erstellen, sollten Sie als erstes festlegen, für welche Räume Sie dies tun wollen. Während sich Wohnzimmer, Küche, Bad und Schlafzimmer sicherlich geradezu für die Produktion von Panoramen aufdrängen, sind Gäste-WC oder Abstellräume eher weniger spannend. Aus der Bedarfsanalyse wissen Sie, was insbesondere der Bauherrin wichtig ist. Es ist sinnvoll, dies bei der Präsentation der relevanten Räume zu berücksichtigen. Kleinigkeiten, die im Prinzip keinerlei Arbeitsaufwand verursachen - z.B. die Küche mit einer roten Lackfront zu versehen, von der die Bauherrin schwärmte - können hier zum kaufentscheidenden Vorteil werden.

Auch für die Erstellung der Innenpanoramen wechseln Sie in die 3D. Hier nehmen Sie die gewünschte Position im Raum ein und justieren die Perspektive so, dass auch kleinere Räume einen optisch ansprechenden Eindruck machen. Sie stellen die gewünschte Helligkeit ein, wählen die Auflösung und das Dateiformat des Panoramas aus.





Den Unterschied zwischen Außen- und Innenpanoramen sehen Sie sofort beim Start. Während das Außenpanorama automatisch rotiert, bewegen Sie sich im Innenpanorama direkt mit der Maus und können so jedes Detail des Raumes in Augenschein nehmen.





Die Präsentation

Die Präsentation des individuellen Entwurfs steht natürlich ganz klar im Vordergrund bei Vi Panorama. Anders als bei einem „normalen“ Bild kann der Bauherr mit Hilfe eines Panoramas sein Haus wirklich schon erleben und wird so sicherlich eine ganz andere Bindung zu Ihrem Entwurf und Ihrem Angebot aufbauen können als ohne das Panorama. Wichtig sind für die Präsentation zwei Punkte:

Erstens: „Weniger ist mehr“. Anstatt von allen Räumen Innenpanoramen zu erstellen sollten Sie sich auf die ein oder zwei wichtigsten Räume beschränken. Hier ein wenig Liebe zum Detail investiert und Sie sollten die Bauherrin auf Ihrer Seite haben.

Zweitens: Präsentieren Sie RICHTIG! Die Bauherren „mal schnell“ hinter Ihren Schreibtisch kommen lassen und auf Ihrem Arbeitsbildschirm die Panoramen gezeigt, macht nun einmal wesentlich weniger Eindruck als ein bewusstes Zelebrieren der Präsentation. Erst kommen der Kaffee und das Wasser, dann wird leicht verdunkelt und nun wird über den Beamer in Lebensgröße oder über einen großen Flachbildfernseher ein Blick in die Zukunft präsentiert.

Beachten Sie: Diese beiden Punkte und der Einsatz von Vi Panorama wird bei Ihnen nahezu zwangsläufig zu mehr Kundenbegeisterung und mehr Aufträgen führen.  


Einsatz auf der Homepage

Ein weiterer wichtiger Mehrwert für Sie ist die Möglichkeit, die Panoramen direkt auf Ihrer Homepage zu nutzen. Der dafür nötige Player ist bereits Bestandteil von Vi Panorama. Sie sind so in der Lage, mit minimalem Aufwand - und zwar sowohl arbeitsmäßig als auch finanziell - hochwertigste Präsentationen zu erstellen und Ihnen als Architekt die Kompetenz und Größe in der Außenwirkung zu geben, die Sie haben.
BulletProspekt Architekt
Prospekt Architekt | .pdf file   
BulletKundenstatement - BHB Planungsgesellschaft
Mike Bitterling
BHB Planungsgesellschaft mbH
(Dresden)
Durch die Zusammenarbeit mit 
einem Fertighaushersteller
lernten wir Vi2000 kennen.
Der Auftraggeber bestand auf der Erstellung der Bau-  
antragsunterlagen mit Vi2000. Was uns am Anfang
als zusätzliche Belastung erschien, entwickelte sich
für unser Büro als zusätzliche Chance der besseren
Kundenbetreuung und Neuakquisition. Kundenent-
würfe können sofort als Vertragsgrundlage genutzt
werden oder Verkaufsentwürfe dienen als Grundlage
der Bauantragserstellung. Wir können durch die Nut-
zung von Vi2000 eine effektivere Bearbeitung der
Bauantragsunterlagen erreichen, eine höhere Kun-
denzufriedenheit feststellen und Neugeschäfte als
Dienstleister für Nutzer von Vi2000 generieren.
BulletNewsletter - immer 'up to date'
Profitieren auch SIE monatlich von unseren Tipps und Tricks, Veranstaltungsterminen und unseren spannenden Lehrgängen. Melden Sie sich JETZT an!


Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.*


Folgende Felder bitte frei lassen!
BulletVisualisierung per Klick
BulletYouTube - einfach mal reinschauen
Auf unserem Kanal "softwareparadies" finden Sie zahlreiche Rubriken zu Vi2000. Hilfevideos und Lehrgänge stehen Ihnen hier ebenso, wie Seminar- und "Übungsvideos zum Mitmachen" zur Verfügung.