BulletSeminar - Tipp's und Trick's
Drucken

Im Februar und März 2016 fanden an 9 Standorten die Workshops zur neuen Version 19 statt. Für alle Teilnehmer als Wiederholung und für alle Anwender, die es nicht zu einem der Workshops geschafft haben, hier die "live" Videos des Workshops aus Bad Orb.

 
Was ist neu - ein Überblick   Systemeinstellungen, Ansichten + Aktualisierung von Plänen
 
Jeder, der schon länger mit Vi arbeitet und die Version 19 nutzt, erhält hier einen Überblick über die Neuheiten der Version UND über die Möglichkeiten, die einzelnen Vi Produkte durchgängig zu nutzen.   Eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten zur Individualisierung von Vi UND zur automatischen Anpassung von Neuheiten in "alten" Plänen bietet die Version 19. Sie sehen hier, welche Möglichkeiten es gibt und was Sie tun dürfen, um dies für sich zu nutzen.
 
 
neue Visualisierung + 3D Standpunkte   Hausplanung + neue Funktionen 
 
Hunderte neue hochauflösende 4k Bilder in Verbindung mit einer neuen 3D engine sowie zahlreiche Informationen zu den Möglichkeiten - und eventuellen Fallstricken - der 3D Standpunkte erfahren Sie in diesem Video.   Anhand der Planeingabe einer Standvilla, die später zu einem Bauhaus Entwurf wird, werden hier die neuen Planungsfunktionen und Erweiterungen der Version 19 erläutert. Natürlich sind ebenfalls etliche Tipps zur "effektiven" Planung enthalten.
 
 
Möblierung, Innenstandpunkte und Innenvisualisierung 
  neue Version Massen & Mengen
 
Wie Sie eine Planung in wenigen Minuten möblieren und wie Sie sich bereits geplante Raumausstattungen für zukünftige Planungen nutzbar machen, sehen Sie in diesem Video. Zusätzlich werden Innenstandpunkte gesetzt und das "fertige" Innenpanorama zur Verdeutlichung der Vorgehensweise gezeigt.   Die neuen Inhalte der Massen & Mengen werden hier ebenso erläutert wie die Möglichkeiten der Nutzung z.B. für die Vorbereitung von Fensterbestelllisten. Spannend auch für Anwender von Vi Kalk, welche auch Zugriff auf die Massen & Mengen haben!
 
 
neue Branchenmodelle Massiv und Holz   wie starten Sie mit den neuen Branchenmodellen
 
In den Branchenmodellen der Version 19 stecken nicht nur über 2.000 Mann-Stunden Arbeit, sondern vor allem unglaublich viel Know-how für jeden Vi Anwender. Was genau Ihnen dies bringen kann, erfahren Sie in diesem Video.   Wie genau erschließen Sie sich das Know-how der Branchenmodelle der Version 19? Alle Neustarter und Altanwender erhalten in diesem Video eine klare Empfehlung, wie Sie zu dieser Entscheidung gelangen können.
 
 
 
Bilder und Panoramen aus Plänen erzeugen    CAS anlegen + kalkulieren + Auswertungskriterien erzeugen
 
Alle Anwender, die schon länger mit Vi arbeiten, haben in der Regel "unerschlossene" Schätze auf Ihren Festplatten liegen = Vi Pläne. Wie Sie aus diesen, faktisch "ohne Arbeit", Bilder und sogar Panoramadateien erstellen können, sehen Sie in diesem Video.   Mit wie wenigen Klick's Sie aus vorher exportierten Vi Plänen eine eigene CAS-Datenbank erstellen - z.B. für alle Planungen des letzten Jahres - erleben Sie in diesem Video. Gleichzeitig werden diese Pläne noch automatisch kalkuliert und erhalten auswertbare Kriterien.
 
 
3D Präsentation online und als App z.B. via iPad   3D-Export für ENEV-Berechnung, CAD und Holzbauprogramme
 
Wie nahe alle Vi Anwender bereits der Nutzung von Cloud-Diensten und der interaktiven Hauspräsentation via z.B. iPad sind, erleben Sie in diesem Video. Wenn auch Sie Hausbesichtigungen durchführen, dürften Sie nach diesem Video mindestens eine weitere Idee zur Nutzung Ihrer Vi Daten haben.   Welche Möglichkeiten die ifc-Schnittstelle bietet und was zukünftig noch alles über diesen Exportweg funktionieren wird, erfahren Sie in diesem Video.