BulletSeminar Vi Kalk anwenden
Drucken

Diese "live-Seminarmitschnitte" zeigen Ihnen die einzelnen Schritte der Anwendung der Vi Kalkulation und erläutern Ihnen die Grundlagen und die Funktionsweise der Kalkulation und der Mengenermittlung. Die Seminarmitschnitte wurden bei den "30 Jahre Vi2000 Workshops" in Dresden aufgezeichnet. Der Inhalt dieses "live"-Seminars ist nicht mit den klassischen Kalkulationsseminaren identisch.

 
Warum kann Vi kalkulieren?   Die Mengenermittlung - Basis der Kalkulation
 
Dieses Video erläutert die Philosophie und die Grundlagen der Vi Kalkulation. Es ist für alle diejenigen gedacht, die noch NICHT mit der Kalkulation arbeiten. Sie erhalten hier einen kurzen Einblick in die Entstehung und die Überlegungen hinter der Software selbst.   Die Basis einer jeden Kalkulation ist die Mengenermittlung. Vi2000 ermittelt basierend auf der Erfahrung aus 30 Jahren "auf Verdacht" so viele Mengenansätze, dass faktisch jede Firma die Mengen erhält, die im individuellen Fall benötigt werden.
 
 
Kalkulation eines Hauses
  Die Bau- und Leistungsbeschreibung
 
Wie einfach die Kalkulation eines Hauses mit Vi Kalk geht, erleben Sie in diesem Seminarvideo. Alle Einstellmöglichkeiten werden hierbei kurz erläutert. Die intensive Schulung der einzelnen Varianten finden Sie in den entsprechenden Themenvideos.   Die Basis der Planung und der Kalkulation ist die Bau- und Leistungsbeschreibung. Wie genau hier Planung und Kalkulation ineinander greifen und wie Sie vorgehen können, wenn Sie KEINE Bau- und Leistungsbeschreibung haben, erfahren Sie in diesem Seminarvideo.
 
 
Preislisten - die Grundlagen
  Hausarten und Ereignisprotokoll
 
Die Preislisten beinhalten in der Kalkulation neben den Gestehungskosten, welche entweder eingegeben oder über Stücklisten gebildet werden können, die Aufschlagsschemen und die Mehrwertsteuer. Möglichkeiten und Praxisbeispiele erhalten Sie in diesem Seminarvideo.   Die eingestellte Hausart wird nicht nur im Angebot ausgewiesen, sondern steuert zusätzlich eine ganze Reihe von Kalkulationsprüfungen. Das Ereignisprotokoll erscheint immer dann, wenn relevante Hinweise für die Kalkulation des Hauses vorliegen. Das Seminarvideo zeigt Ihnen eine ganze Reihe von Praxisbeispielen und Anwendungsmöglichkeiten.