BulletÜbungspläne
Drucken

Im E-Learning-Bereich Übungspläne stellen wir Ihnen regelmäßig die unterschiedlichsten Häuser und Architekturstile zur eigenen Eingabe zur Verfügung. Die Idee dahinter ist recht einfach. Auch wenn in Vi Plan 75% der Planung mit 6 Funktionstasten bedient wird, gibt es bekanntlich immer mehrere Wege "die nach Rom führen" und nicht jeder findet automatisch den kürzesten. Wir möchten hier alle diejenigen unterstützen, die schnell und effektiv zum Ziel kommen wollen UND bereit sind, dafür auch ein wenig zu üben - daher Übungspläne. ;-)

 

Beachten Sie bitte, dass die Übungspläne ergänzend zu den Vi Plan Seminaren/Webinaren gedacht sind. Ihr Einstieg sollte daher in jedem Fall nach diesem Übungsbeispiel das zweitägige Seminar/Webinar Vi Plan sein. Sie können auf Ihrem weiteren Weg, um optimal mit Vi zu arbeiten, mit Hilfe der Übungspläne autodidaktisch schon sehr weit kommen. Jedoch sollten Sie die angebotenen Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen, um ein Profi zu werden. "Gönnen" Sie sich deshalb das Seminar/Webinar Planungsprofi + Darstellung & Visualisierung, und falls Sie Bauanträge erstellen, nehmen Sie unbedingt am Seminar/Webinar Bauantragsplanung teil. Natürlich nur dann, wenn Sie wirklich schnell und effktiv planen wollen.

 

 

 

Willkommen beim Vi2000 Übungsbeispiel!

 

Im links abgebildeten Beispiel soll ein Einfamilienhaus mit Erker, Rücksprung und Balkon von der Bodenplatte bis zum Dachfirst komplett durchgeplant werden, um die einfache Arbeitsweise mit Vi2000 kennenzulernen.

 

Das Übungsbeispiel ist ebenfalls Bestandteil des Handbuchs von Vi2000 und kann als html-Version direkt im Handbuch - der Aufruf erfolgt aus dem Vi - Manager - genutzt werden.

 
Da dieses Üungsbeispiel für den Einstieg in die Arbeit mit Vi2000 konzipiert ist, wird jeder einzelne Schritt erklärt. Ergänzend erhalten Sie eine Reihe von Tipps und Tricks für den Einsatz von Vi2000.